Suche

Medien Service Koelnmesse

imm cologne möblierte Köln

In Kölner Wohnungen und Institutionen fotografiert

629 x gesehen

Mit einer positiven Bilanz ging am Sonntag, 21. Januar 2018, die imm cologne zu Ende. Diese bildet alljährlich die ganze Einrichtungswelt ab und überrascht die Besucher nicht nur mit Neuheiten für Boden und Wand. Innovative Designideen und die Trendthemen Licht, Bad und Smart Home standen in diesem Jahr im Fokus. Bereits im Vorfeld zeichneten sich einige Trends ab, die im Rahmen der preisgekrönten Kampagne „Köln möbliert“ in Kölner Wohnungen und Institutionen exklusiv fotografiert wurden. Hier steht dann unter anderem Samt neben Betonoptik, reduziertes Design neben viel Textil und Grünzeug: alles existiert nebeneinander.

Leben in Grün

Die imm cologne 2018 nominiert die tschechische Designerin Lucie Koldova als neue „Haus“-Designerin (Foto: Medien Service Koelnmesse)

Nachhaltig und schick wohnen mit Pflanzen und Grüntönen. Neben den von den Farbexperten ausgerufenen Trendfarben der Saison – Ultra Violett und Heart Wood – haben auch Grüntöne weiterhin Konjunktur, und zwar nicht nur in Fortsetzung der letzten Saison, sondern vor allem „in Natur“. Grün-Nuancen flankieren perfekt den Trend zum Green Living, der auch auf der imm cologne für ein größer werdendes Angebot an Möbeln für gesundes Wohnen und Schlafen aus fairer und nachhaltiger Produktion sorgt. Green Living passt mit seinen Naturmaterialien und Pflanzen-Collagen sowohl zum skandinavisch inspirierten, natürlich-frischen Wohnstil als auch zum flippigen Boho-Style. Auf der spoga+gafa 2017 zeigten vor allem viele neue Outdoor-Produkte und aktuell viele Wohntextilien und Tapeten, dass es in trendigen Wohnungen wieder ordentlich grünt: in allen Schattierungen und bunt ergänzten Blattfarben für Boden, Fenster und Polster. Das passt zum gestiegenen Umweltbewusstsein wie zum überaus dekorativen Charakter von Pflanzen. Die werden übrigens nicht nur gezielt nach Einsatzmöglichkeiten ausgewählt – hängend, sukkulent, duftend, solitär oder wandbekleidend, frisch- oder staubgrün –, sondern zunehmend auch entsprechend ihrem Einfluss auf das Raumklima.

Neben Stuhl und Beistelltisch von Sebastian Herkner sind die Pflanzen die Hauptdarsteller im „Köln möbliert“-Foto zum neuen Wohntrend Leben in Grün – aufgenommen in einem traumhaften Kölner Blumenatelier (Où j’ai grandi). (Foto: far.design; Koelnmesse)

Neben dem neuen Stuhl und Beistelltisch Circo von Sebastian Herkner (herausgegeben vom Trend-Label Ames) sind es deshalb auch Pflanzen und Blumen, die wir zu Hauptdarstellern in unserem Foto erklärt haben, das in einem traumhaften Kölner Blumenatelier (Où j’ai grandi) geschossen wurde. Genauso wie das Produkt können diese Pflanzen Geschichten erzählen. Und das ist ein Metier, das Interior Designer besonders gut können – in zauberhaft grünen Bildern, die geradezu danach rufen, nachgepflanzt zu werden. Besuchen Sie die imm cologne auch bei Facebook (facebook.com/imm-cologne).

Die neuen Themen punkten bei den Besuchern

Das Haus 2018, Lucie Koldova (Foto: Medien Service Koelnmesse)

Neben den gezeigten Produkten zählte einmal mehr „Das Haus“, die begehbare Wohnhaus-Simulation, die in diesem Jahr von Lucie Koldova gestaltet wurde, im wahrsten Sinne des Wortes zu den Highlights der Messe. Hier spielte das Thema Licht die Hauptrolle. Licht und Bad waren in diesem Jahr neben „Smart Home“ die Focus-Themen, die schwerpunktmäßig in der Konzepthalle Pure Architects gezeigt wurden. Als 360-Grad-Messe widmete sich die imm cologne damit drei wichtigen Zukunftsthemen, die im Zusammenspiel mit dem Thema Einrichten immer mehr an Bedeutung gewinnen. (Quelle: www.imm-cologne.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Kosmetik online kaufen
Mode & Beauty
803 x gesehen
Mode & Beauty
803 x gesehen

Kosmetik online kaufen

Leoni Schmidt - 15. Februar 2019

Gemütlich auf dem Sofa, mit einer Tasse Tee in der Hand und dem Laptop auf dem Schoß. So lässt es…

Krokus-HotSpots
Leben & Freizeit
667 x gesehen
Leben & Freizeit
667 x gesehen

Krokus-HotSpots

Bruno Hentschel - 14. Februar 2019

Fotofreunde, die ständig mit ihrem Smartphone oder ihrer Kamera auf Motivsuche sind, kommen nicht daran vorbei: März ist Krokuszeit und…

Matratzen Online kaufen
Wohnen & Garten
741 x gesehen
Wohnen & Garten
741 x gesehen

Matratzen Online kaufen

Leoni Schmidt - 13. Februar 2019

Einfach und günstig: Matratzen aus dem Web Jeder, der sich schon mal eine neue Matratze kaufen wollte, kennt das Problem: Unzählige…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht