Suche

iStockphoto/gradyreese

Die schönste Zeit des Jahres

Die schönste Zeit im Jahr

431 x gesehen

Nun beginnt bald die warme Jahreszeit, in der Sie wieder mit der ganzen Familie den Garten oder Balkon in vollen Zügen genießen können. Wir haben ein paar Tipps für die Blumenfreunde unter Ihnen, wie Sie Ihren Außenbereich optimal bepflanzen können.

Gemüse pflanzen

Wenn Sie Gemüse pflanzen wollen, eignet sich dafür nicht nur ein Gemüsebeet, sondern auch Ihr Balkon. Dieser sollte allerdings nach Süden ausgerichtet sein, um eine maximale Sonneneinstrahlung zu ermöglichen. Denn Gemüse braucht viel Licht und Wärme, um zu wachsen. Gurken, Kürbis, Möhren, rote Beete und Kohlrabi können sowohl im Garten als auch auf dem Balkon gepflanzt werden und sollten spätestens Ende Juni gesät werden. Die Rote Beete kann aber auch schon früher, der Kohlrabi auch etwas später gesät werden. Auf dem Balkon genügt hierfür ein Kübel, Bohnen und Radieschen reicht sogar der Platz in gewöhnlichen Blumenkästen.

Sonne und Schatten

Auch beim Pflanzen von Blumen gilt es einiges zu beachten. Denn nicht alle Blumen mögen Sonne und nicht alle Schatten. Beobachten Sie also, bevor Sie Samen und Blumen einkaufen, wo es in Ihrem Garten besonders schattig ist oder in welche Himmelsrichtung Ihr Balkon ausgerichtet ist. Und falls Sie einen schattigen Nordbalkon besitzen, eignen sich zum Beispiel Fuchsien sehr gut. Blumen, die der prallen Mittagshitze ausgesetzt sind, brauchen viel Wasser und sollten wenn möglich auch mit einem Sonnenschirm oder einer Markise vor extremer Sonneneinstrahlung geschützt werden. Für einen Südbalkon empfehlen sich deshalb Blumenkästen mit automatischer Wasserversorgung. Ihren Garten sollten Sie niemals in der prallen Mittagssonne wässern, da große Wassermengen verdunsten.

Schutz vor Sturm und Hagel

Sommerzeit heißt auch Sturm- und Gewitterzeit. Wenn sich ein Sturm ankündigt, denken Sie nicht nur an Ihre Gartenmöbel, sondern auch an die jungen, empfindlichen Pflanzen. Decken Sie diese mit einem Schutzvließ ab und sichern es mit Bodenankern oder Steinen gegen den Sturm. Wenn Sie vorgewarnt sind, dass es heftig regnen wird, lockern Sie den trockenen Boden vorher etwas auf, damit er das Regenwasser besser aufnehmen kann. Blumen und Blumenkästen lassen sich nur schwer schützen. Durch den Sturm abgeknickte Blumenstängel schneiden Sie einfach sauber ab, damit die Pflanzen schnell nachwachsen können. Wenn möglich, stellen sie bewegliche Kübel unter, sodass sie geschützt sind und nicht umkippen.

Drei Schönheiten für den Sommer

Pfingstrosen: Die wunderschönen Pfingstblumen blühen bis Ende Juli und sind mehrjährige Stauden. Sie sind sehr pflegeleicht und überwintern ohne besondere Maßnahmen. Wenn Sie jetzt eine blühende Staude einpflanzen, werden Sie im kommenden Jahr erneut Freude daran haben.

 

Rittersporn: Der Rittersporn braucht viel Sonne und kann, wenn er nicht zurückgeschnitten wird, bis zu zwei Meter groß werden. Wenn Sie ihn nach der ersten Blüte im Sommer bis auf 20 cm zurückschneiden, blüht er im Spätsommer noch einmal. Falls Sie Kinder oder Enkelkinder haben, die in Ihrem Garten bzw. auf Ihrem Balkon spielen, empfiehlt sich der Rittersporn jedoch nicht: Teile von ihm sind giftig.

Bouvardien: Die schönen Bouvardien mögen es hell, jedoch eher trocken und können bei ca 15° überwintern. Somit sind sie die perfekten Balkonpflanzen. Sie können die Pflanzen im Kübel zum Beispiel im Keller oder in einer beheizten Gartenhütte überwintern.

Online können Sie bei BALDUR-Garten, Gärtnerei Pötschke oder Ahrens+Sieberz Ihre Sommerblumen bestellen.

Produktempfehlungen

Feuerschale Seona

Relaxdays Vertikalbeet

Outsunny Pflanztisch

Bildquelle der Produktempfehlungen: amazon.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kosmetik online kaufen
Mode & Beauty
803 x gesehen
Mode & Beauty
803 x gesehen

Kosmetik online kaufen

Leoni Schmidt - 15. Februar 2019

Gemütlich auf dem Sofa, mit einer Tasse Tee in der Hand und dem Laptop auf dem Schoß. So lässt es…

Krokus-HotSpots
Leben & Freizeit
667 x gesehen
Leben & Freizeit
667 x gesehen

Krokus-HotSpots

Bruno Hentschel - 14. Februar 2019

Fotofreunde, die ständig mit ihrem Smartphone oder ihrer Kamera auf Motivsuche sind, kommen nicht daran vorbei: März ist Krokuszeit und…

Matratzen Online kaufen
Wohnen & Garten
741 x gesehen
Wohnen & Garten
741 x gesehen

Matratzen Online kaufen

Leoni Schmidt - 13. Februar 2019

Einfach und günstig: Matratzen aus dem Web Jeder, der sich schon mal eine neue Matratze kaufen wollte, kennt das Problem: Unzählige…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht