Suche

istockphoto.com/DutchScenery

Ein Spaziergang durch Maastricht

Eine der ältesten Städte der Niederlande

728 x gesehen

An der Grenze zwischen Deutschland und Belgien, im südlichsten Zipfel der Niederlande, liegt Maastricht. Wer das nächste Mal auf dem Weg in den Strandurlaub oder nach Belgien daran vorbei kommt, sollte daran nicht vorbei fahren, sondern die Gelegenheit nutzen, um dieses kleine Juwel unter die Lupe zu nehmen. Es lohnt sich!

Maastricht: Alles andere als angestaubt

Maastricht ist eine der ältesten Städte der Niederlande – aber alles andere als eingestaubt! Hier trifft Geschichte auf Zeitgeist. Obwohl der Großteil der Stadt aus dem Mittelalter stammt, ist Maastricht bekannt für seine quirlige Kunst- und Kulturszene. Beim Bummeln durch die Gassen stoßt Ihr auf kleine Galerien, trendige Shops und coole Cafés.
Mit rund 120.000 Einwohnern ist Maastricht ein eher kleines Städtchen. Die meisten Sehenswürdigkeiten lassen sich einfach fußläufig erreichen. Wer es den Niederländern gleichtun und die Stadt mit dem Fahrrad erkunden möchte, wird beim Fahrradverleih am Hauptbahnhof fündig.
Achtung: Oft wird eine Sicherheitskaution verlangt!

Im Folgenden finden sich ein paar Geheimtipps, die man bei einem Tagesausflug nach Maastricht nicht verpassen sollte:

Bücher in der Dominikanerkirche

Maastricht Dominicanen Mitten in der größten Einkaufsstraße, versteckt zwischen Shops und Boutiquen, liegt eine ganz besondere Sehenswürdigkeit: Der Boekhandel Dominicanen (Dominicanerkerkstraat 1). Hierbei handelt es sich nicht um eine gewöhnliche Buchhandlung, sondern um die älteste gotische Kirche der Niederlande. Da sie lange leer stand und der Stadt die finanziellen Mittel für den Erhalt fehlten, wurde die Kirche von den pragmatischen Niederländern umfunktioniert. Heute gilt der Boekhandel Dominicanen als Geheimtipp für Besucher. Auf zwei Etagen kann man in den alten Gemäuern nach Büchern, Kalendern und Schreibwaren stöbern. Der ehemalige Altarraum ist inzwischen ein Café, in dem man bei Kuchen und Kaffee eine Shopping-Pause einlegen und die außergewöhnliche Atmosphäre erleben kann.

Plein 1992

Wie der Name bereits vermuten lässt, wurde am Plein 1992 im Jahr 1992 Geschichte geschrieben: Hier wurde der Vertrag über die Europäische Union besiegelt. Aber nicht nur deshalb lohnt sich ein Besuch. Hier befindet sich auch das Centre Ceramique, eine Mischung aus Bücherei und Museum. Es ist berühmt für die wechselnden Foto-Ausstellungen im Erdgeschoss. Der Eintritt ist in der Regel kostenlos. Nach so viel Geschichte und Kunst lädt das Café Zuid zu einer Pause ein. Direkt an der Maas gelegen, bietet es einen großartigen Ausblick auf die andere Uferseite.
Besonders schön ist es hier nach Einbruch der Dunkelheit, wenn der Platz und die nahe liegende Brücke kunstvoll bestrahlt werden.

Unser Tipp: Haben Sie Lust aufs Reisen bekommen und suchen nach mehr Inspirationen? Bei den nachfolgenden Anbietern könne Sie online stöbern reservieren und buchen – probieren Sie es aus.

www.trivago.de Die Seite trivago.de hat sich auf die Buchung von Hotels spezialisiert. Sie ist bekannt durch die leichte Navigation per minimalistischem Suchbalken und macht die Hotelfindung so besonders einfach.
www.kayak.de Auf kayak.de fällt besonders das klare Design ins Auge, welches die Suche nach Flügen, Mietwagen und Hotels wunderbar übersichtlich macht. Auch Pauschalreisen können hier gebucht werden.
www.reisenaktuell.com Wer ein breites Angebot an Pauschalreisen sucht, ist auf der Seite von Reisen aktuell genau richtig. Hier können Sie selbst bestimmen, ob Sie das Komplettpaket mit Flug, Hotel und Verpflegung haben oder doch lieber alles einzeln buchen wollen.
www.booking.com Besonders viele Angebote und Filterungsmöglichkeiten lassen sich auf booking.com finden. Erfahrungsberichte und Bewertungen von ehemaligen Gästen erleichtern zusätzlich die Suche.
www.sonnenklar.tv Die Seite sonnenklar.tv kennen viele bereits aus dem Fernsehen. Hier gibt es vor allem viele praktische Rubriken wie „Last Minute“, „Früh-Bucher“, „Städte-Reisen“ oder „Urlaub mal anders“.

Das könnte Sie auch interessieren

Mit neuem Schmöker durch die kalten Tage
Leben & Freizeit
128 x gesehen
Leben & Freizeit
128 x gesehen

Mit neuem Schmöker durch die kalten Tage

Leoni Schmidt - 15. Oktober 2018

Gehören Sie auch zu den Menschen, die am liebsten ein gutes Buch lesen, wenn es draußen schön kalt und ungemütlich…

It’s wine o’clock!
Lifestyle & Trends
167 x gesehen
Lifestyle & Trends
167 x gesehen

It’s wine o’clock!

Leoni Schmidt - 11. Oktober 2018

Die Tage werden immer kürzer, die Nächte länger und das Wetter unbeständiger – das wurde aber auch Zeit! Denn solche…

Aktuelle Rabatte
Leben & Freizeit
154 x gesehen
Leben & Freizeit
154 x gesehen

Aktuelle Rabatte

Leoni Schmidt - 11. Oktober 2018

Im Oktober gibt es wieder satte Rabatte! Otto - 10 € Rabatt Bei dem Versandhandel können Sie sich freuen, wenn…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht